Aufspüren von Feuchtigkeit im Mauerwerk

Informationen zum Betrieb
Der Tätigkeitsbereich
Baurecht - Schornstein - Feuerstätte
Mängelbilder aus der Praxis
Aktuelle Meldungen - Pressestimmen
Downloadbereich - Formulare - Informationen

Leistungsportfolio

Online-Terminänderungen
Beiträge rund um den Umweltschutz

 

In Wohnbereichen kommt es vermehrt zu Schimmelpilzbildungen. Dies birgt ein enormes gesundheitliches Gefahrenpotential.

Feuchtigkeit in der Bausubstanz bzw. im Mauerwerk lässt sich mit Hilfe einer Hydromette einfach feststellen. Die Ursachen können dann ermittelt und die Folgeschäden behoben werden.

Feuchteschäden können u.a. auftreten bei:

  • schlechter Wohnungslüftung, insbesondere in Feuchträumen oder innen liegenden Bädern,
  • Schornsteindurchfeuchtung,
  • Schäden an Wasser- oder Heizungsrohren

 

 

 

  zum Zertifikat bitte klicken

Zertifizierter Betrieb
nach DIN EN ISO 9001 und 14001

 

zum Zertifikat bitte klicken

Gebäudeenergieberater (HWK)

 

 

 

 

 

 

Reinfeld im Kreis Stormarn - Schleswig-Holstein

 

 

 

Kontakt     Links      Impressum     Datenschutz

 

Akzeptieren

Diese Webseite setzt Cookies ein. Durch die fortgesetzte Nutzung der Webseite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen